Im Weltladen engagieren:
Schenken Sie vier Stunden im Monat dem Fairen Handel!

Die Aufgaben in unserem Weltladen sind vielseitig und abwechslungsreich. Auf jeden Fall suchen wir Menschen, die:

  • Für sich soziale Kontakte suchen,
  • etwas tun und nicht nur reden wollen,
  • gemeinsam Spaß haben wollen,
  • sich mit uns ehrenamtlich engagieren
damit der Weltladen Waltrop wächst.

Egal ob Schüler, StudentenIn, Hausfrau, berufstätig oder Rentner.

Das funktioniert zum Beispiel, indem Sie

  • fair gehandelte Produkte verkaufen oder
  • mit anderen das Schaufenster neu dekorieren oder
  • einen Zeitungsartikel schreiben oder
  • selbst ganz viele gute Ideen haben oder
  • handwerkliche oder administrative Aufgaben erledigen.
Der Weltladen existiert seit 30 Jahren in der Innenstadt von Waltrop neben St. Peter. Der tägliche Betrieb wird ausschließlich durch ca. 45 ehrenamtliche Frauen und Männer geführt. Durch den Verkauf der Produkte unterstützen wir Kleinbauern und Kooperativen in Asien, Südamerika und Afrika. Für den Anbau und die Herstellung ihrer Produkte erhalten diese einen fairen und angemessenen Lohn.

Ganz konkret ist deshalb unsere Hilfe durch den Fairen Handel erfahrbar:
Mit jedem verkauften Paket Kaffee, jeder Tafel Schokolade, jeder Trommel oder einem Holzpuzzle können Menschen besser und ohne Ausbeutung durch den Weltmarkt leben. Diese gute Idee wollen wir in Waltrop durch Verkaufs- und Öffentlichkeitsarbeit ausbauen.

Wir laden alle Interessierten ein, bei uns mitzuarbeiten! Selbstverständlich werden Sie sorgfältig eingearbeitet! Bei Interesse und wenn Sie nähere Informationen wünschen, kommen Sie direkt zum Kirchplatz 23 oder rufen Sie uns an.
Wir freuen uns auf Sie!


Ihre Ansprechpartnerin:

Foto Stephanie Zabel
Stephanie Zabel
Telefon: (0 23 09) 92 08 38
eMail weltladen-waltrop(at)gmx.de

 


  Zum Seitenanfang

(c) 2016 Weltladen-Waltrop-Team