Waltrop ist die 50. Fairtrade-Stadt         Logo Fairtradetown


FTS01 "Waltrop spielt jetzt in der Champions-League der fair handelnden Städte."
Radiolegende Manni Breuckmann brachte es mit diesem Satz beim Waltroper Parkfest wieder einmal auf den Punkt: Die 30 000-Einwohner-Stadt am Rande des Ruhrgebietes spielt ganz oben mit, wenn es um die Förderung des Fairen Handels geht. Breuckmann, der vor allem durch seine Fußballberichterstattung für den WDR berühmt wurde, moderierte beim Waltroper Stadtfest die Übergabe der Urkunde, nach der sich Waltrop jetzt ganz offizielle Fairtrade-Stadt nennen darf.

  FTS02





       Foto: Björn Jadzinski

Damit ist sie die 50. Kommune in Deutschland. Überreicht wurde die Auszeichnung bei diesem Großevent von Manfred Holz, Träger des Bundesverdienstkreuzes für seinen Einsatz rund um den Fairen Handel. Das langjährige Vorstandsmitglied von Transfair gratulierte Bürgermeisterin Anne Heck-Guthe zu der gelungenen Bewerbung und machte überzeugend Werbung für den Fairen Handel.



 


FTS03FTS04

Nach der Urkundenübergabe lud das Team des Waltroper Weltladens zu einer Feier an seinen traditionsreichen Stand im Park. Weltladenvorsitzende Mechthild Gurk überreichte dort der Bürgermeisterin das T-Shirt, das eigens für die Veranstaltung bedruckt wurde – natürlich aus fair gehandelter Baumwolle und fairer Produktion!


Folgende Geschäfte und Einrichtungen waren in der Erstzertifizierungsphase dabei:

  • Fa. Breddemann
  • Edeka
  • Fleischerei Kranefoer
  • Hotel Kaufhold
  • Hotel Kranefoer
  • Ihr Platz Drogeriemarkt
  • Jugendcafé YAHOO
  • Lidl
  • Mühle Schlingemann
  • Rewe
  • Blumen Risse
  • Drogerie Rossmann
  • Stadthalle
  • Stadt Waltrop
  • Tchibo
  • Weltladen Waltrop
  • Die Wunderbar
  • Gesamtschule Waltrop
  • Lutherschule
  • Realschule Waltrop
  • Theodor-Heuss-Gymnasium
  • Gymnastikverein Waltrop
  • Lebenshilfe e.V.
  • Ruderverein Waltrop
  • Städtepartnerschaft Solidaridad e.V.
  • Evangelische Kirchengemeinde Waltrop
  • Kath. Kirchengemeinde St. Peter, Waltrop
Die aktuelle Liste der Teilnehmer können Sie einem Flyer auf der Webseite der Fairtradestadt Waltrop entnehmen, den Sie von dort auch über einen direkten Link als PDF-Dokument herunterladen können.
Außerdem sind im Flyer alle Schulen, Kirchengemeinden, Vereine und Verbände verzeichnet, die mitmachen.

 

Rezertifizierung: Waltrop bleibt weiterhin Fairtrade-Stadt!

  Rezertifizierung

Waltrop wurde als Fairtrade-Stadt für weitere vier Jahre rezertifiziert!
Im Rahmen einer Feierstunde mit allen Beteiligten verlas Bürgermeisterin Anne Heck-Guthe die Rezertifizierungsurkunde.



 


Rezertifizierung 2017: Waltrop bleibt weiterhin Fairtrade-Stadt!

 

Waltrop trägt für weitere zwei Jahre den Titel "Fairtrade-Stadt".



  Zum Seitenanfang

(c) 2017 Weltladen-Waltrop-Team